QUALITÄTSVERSPRECHEN

Weil unsere Qualität auch Eure ist

Nur der höchste Qualitätsanspruch wird bei DACHSER & KOLB in der gesamten Unternehmenskultur erwartet. Für einen reibungslosen Ablauf hinsichtlich unserer Umzüge sowie unseren Relocation Services und der daraus resultierenden Kundenzufriedenheit orientieren wir uns stetig an der Optimierung unserer Prozesse. Unterstrichen wird diese professionelle und zuverlässige Umsetzung der Kundenwünsche durch zahlreiche regelmäßige Auszeichnungen. Alle Siegel zeigen, dass der Kunde bei uns tatsächlich noch König ist.

In der Vergangenheit erhielt DACHSER & KOLB bereits zahlreiche Auszeichnungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. So bieten wir beispielsweise „Höchste Zuverlässigkeit“, „Höchste Kundentreue“ und gelten als „Top Arbeitgeber“. Einen detaillierteren Blick über unsere zahlreichen Auszeichnungen erhalten Sie hier: https://www.dachser-kolb.de/ueber-uns/auszeichnungen

Weitere Nachweise hinsichtlich unserer Qualität finden Sie auf den nachfolgenden Seiten, in denen unser DEKRA-zertifiziertes Qualitätsmanagement, unsere FIDI-Zugehörigkeit sowie die Verbände, in denen wir Mitglied sind, genauer erläutert werden.

DEKRA - Der berühmteste Qualitätsnachweis

Ein Qualitätsversprechen ist natürlich dann besonders viel Wert, sobald es offiziell von einer unabhängigen Instanz geprüft wurde. Auch deshalb hat sich DACHSER & KOLB über ein Zertifizierungsprogramm der DEKRA bestätigen lassen, ob das Qualitätsmanagement den Anforderungen der verbreitetsten und bedeutendsten Norm genügt. Die ISO-NORM 9001:2015 weist nach, ob interne Abläufe in einem Unternehmen dem internationalen Standard für Qualitätsmanagement entsprechen. Unternehmen, welche diese Norm für sich in Anspruch nehmen, profitieren durch diese Standards von einer Minimierung der Fehleranfälligkeit der Prozesse sowie einer Verbesserung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen. Hierdurch wird die Qualität aller Leistungen gesteigert und die Kundenzufriedenheit gewährleistet.

Der Prüfprozess beginnt mit einem ausführlichen Informationsgespräch und einem nachfolgenden Voraudit, in dem das Unternehmen auf die Zertifizierung vorbereitet wird. Dies umfasst ein Projektgespräch sowie eine umfängliche Dokumentenprüfung. Fühlt sich das Unternehmen gut vorbereitet, folgt die Zertifizierung vor Ort. Hierbei findet eine Bereitschaftsanalyse von einem Sachverständigen mit Begutachtung und Prüfung der Beschreibung des Managementsystems, sowie eine Prüfung aller dokumentierten Prozesse statt. Dieser Prozess ist mehrtägig und überprüft die gesamten Arbeitsprozesse und Leistungen auf Herz und Nieren.

Anschließend stellt der Auditor seinen Auditbericht und eine daraus resultierende Bewertung des Managementsystems dar. Sollte die Bewertung positiv ausfallen und die Zertifizierung abgeschlossen werden, gilt die ISO 9001-Zertifizierung immer 3 Jahre. Nach jeweils 3 Jahre folgt ein Überwachungsaudit, um einen nachhaltigen und stetigen Qualitätsanspruch zu gewährleisten. Die qualitativ hochwertige Durchführung von Umzügen und daraus resultierende Kundenzufriedenheit ist schon seit jeher ein elementarer Bestandteil der Dienstleistungsangebote von DACHSER & KOLB. Neben der Hauptniederlassung in Kempten sind ebenfalls die Niederlassungen in München, Ravensburg, Frankfurt, Koblenz, Köln und Düsseldorf erfolgreich zertifiziert.

Verbände - Gemeinsam nachhaltig wachsen

Um den Qualitätsanspruch vollkommen transparent garantieren zu können, ist DACHSER & KOLB auch Mitglied in diversen Verbänden, die für die Sicherstellung von nachhaltiger Qualität sorgen.

Die Industrie- und Handelskammer fördert die gewerbliche Wirtschaft schon seit Jahrzehnten. Durch ihr breit gefächertes Beratungsangebot sowie passgenauen Dienstleistungen, unterstützen sie in jeglichen Belangen und fördern das perfekt optimierte Zusammenspiel von Prozessen. Die IHKs erfüllen als öffentlich-rechtlichen Körperschaften eigenverantwortlich und unabhängig über 50 Aufgaben, die der Staat ihnen anvertraut hat. Das macht sie zum gefragten Ansprechpartner für Politik und Verwaltung, indem sie die vielfältigen Interessen ihrer Mitglieder bündeln und vertreten.

Der Landesverband Bayerischer Spediteure ist ein weiterer Verband, in dem der Umzugslogistiker Mitglied ist. Auch hier werden alle Mitglieder hinsichtlich Qualität unterstützt, damit die Abläufe auch komplett zufriedenstellend sind. Der LBS verhandelt einschlägige Lohn- und Gehaltstarifverträge sowie den Manteltarifvertrag für das Speditions- und Logistikgewerbe in Bayern. Dies sorgt für eine faire Vergütung und optimale Arbeitsvoraussetzungen für alle Beschäftigten.

Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik vertritt seit 140 Jahren die Interessen der Möbelspediteure in Deutschland. Zu den rund 800 Mitgliedsbetrieben zählen Umzugsspediteure, Neumöbellogistiker sowie Experten für Speziallogistik. Aufgrund der persönlichen Betreuung vor Ort können die Umzugsexperten von DACHSER & KOLB auf individuell abgestimmte Fachexpertise vertrauen, die den Prozessen für die Umzugsabwicklung den letzten nötigen Feinschliff geben.

Zu guter Letzt sind die Umzugsexperten noch Mitglied im International Association of Movers, welcher den weltgrößten Handelsverband der Transport und Speditionsbranche darstellt. Der Verband hat mehr als 2000 Mitglieder, die insgesamt in über 170 Ländern tätig sind. Neben Qualitätsoptimierung und Steigerung der Seriosität verpflichten sich die Mitglieder zu einem fairen und lauteren Wettbewerb, was der gesamten Branche zu Gute kommt.