Ravensburg

DACHSER & KOLB GmbH & Co. KG
Gaußstraße 8
88250 Weingarten
+49 751 766 98 23 40
info.ravensburg@dachser-kolb.de

Unsere Niederlassung in Ravensburg ist unser Tor ins Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz sowie die Bundeländer Bayern, Baden-Württemberg und Vorarlberg und ist damit idealer Ausgangspunkt für alle nationalen und internationalen Umzüge von oder nach Ravensburg. Unsere kompetenten Mitarbeiter organisieren vor Ort seit Jahren gewissenhaft und professionell Haushalts- und Büroumzüge mit unseren Kunden. Unsere Mitarbeiter in Ravensburg sind gerne Ihre Umzugshelfer in der Region zwischen Lindau am Bodensee, Konstanz, Weingarten, Ravensburg, Friedrichshafen, Freiburg und in der Schweiz.

Ravensburg – Die Stadt der Spiele

Ravensburg ist eine weitere deutsche Stadt mit vielen Gesichtern. Ob als Stadt der Türme und Tore oder auch als Stadt der Spiele bietet Ravensburg seinen Einwohner, Gästen und Besuchern ein facettenreiches Ziel.

Die Ferienregion Bodensee, die Insel Mainau, das Dornier Museum mit seiner Geschichte der Luft- und Raumfahrt, der Affenberg Salem, der Skywalk Allgäu, das Zeppelin Museum in Friedrichshafen, die Pfänderbahn – kurzum eine Vielzahl an Angeboten, die darauf warten, besucht zu werden.

Umziehen nach Ravensburg bedeutet auch, Geschichte und Moderne gleichzeitig zu erleben. Die Stadt fällt durch ihre vielen Türme und Tore auf, die meist im 14. oder 15. Jahrhundert errichtet wurden. Der Mehlsack und der Blaserturm erreichen beide eine Höhe von 51 Metern. Neben dem Schellenberger Turm, dem Grünen Turm oder auch Spitalturm, stehen auch Tore wie das Obertor, das wohl älteste Stadttor von Ravensburg, zur Besichtigung zur Verfügung. Wer Lust auf den Besuch eines Museums hat, kann sich im Museumsviertel Ravensburg vergnügen, wo das Kunstmuseum, das Museum Humpis-Quartier oder auch das Museum Ravensburg für kulturell Interessierte ein breites Themenspektrum bietet.

Ravensburg verfügt außerdem über viele Cafés und Restaurants – hungrig und durstig in Ravensburg zu sein ist fast unmöglich. Schöne Boutiquen in der Ravensburger Fußgängerzone sind für die Region Bodensee-Oberschwaben eine zentrale Anlaufstelle.

Die Stadt Ravensburg und die Region wird für viele als erstes mit dem Ravensburger Spieleland verbunden. Der familienfreundlichste Themenpark Deutschlands ist ein beliebtes Ausflugsziel am Bodensee. Spiel, Spaß und jede Menge Action ist für Klein und Groß gewährleistet. Feste und Veranstaltungen sind in Ravensburg ebenso angesagt, das wohl bekannteste ist das Rutenfest. Dieses Stadtfest geht über ganze fünf Tage und hat seit dem 17. Jahrhundert Tradition. Während des Heimatfests werden Türme, Häuser und Autos mit blau-weißen Fahnen bestückt. Spiele, Konzerte und das Rutentheater sind nur ein Teil des vielfältigen Programms.

Auch die Wirtschaft und die Infrastruktur machen Ravensburg besonders. In dem Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz leben etwa eine halbe Million Menschen. Ravensburg bietet mit seinen 3.000 Unternehmen einen Arbeitsplatz für 45.000 Menschen. Und für Schüler und Studierende stellen die Bildungseinrichtungen einige Möglichkeiten da. Ob es nun die Hochschule Ravensburg-Weingarten, die Schule für Gestaltung, die Freie Kunstschule oder das Institut für soziale Berufe ist – in Ravensburg wohnen bedeutet Bildung auf höchstem Niveau, geringe Arbeitslosigkeit und ein vielfältiges Angebot für Jedermann.

Einen Weltrekord hat die Stadt Ravensburg auch. Das weltgrößte Puzzle mit 1.131.800 Teilen bedeckte eine Fläche von 600 Quadratmetern und steht im Guinnessbuch der Rekorde. Wenn Sie nach Ravensburg umziehen möchten, dann stehen wir Ihnen als DACHSER & KOLB-Team gerne zur Verfügung - als das Umzugsunternehmen in Ravensburg.