Auszeichnung "Höchste Zuverlässigkeit"



Eine ausgeprägte Zuverlässigkeit ist die Grundlage einer jeden zufriedenstellenden Interaktion. DACHSER & KOLB konnte bei einer Studie von Service Value in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST auch in diesem Feld überzeugen, weshalb die Umzugsexperten die Auszeichnung „Höchste Zuverlässigkeit“ erhalten haben.

Das Analysehaus Service Value hat in Kooperation mit Deutschland Test insgesamt 74.000 Verbraucherurteile zu 509 Unternehmen aus 38 verschiedenen Branchen hinsichtlich derer Zuverlässigkeit unter die Lupe genommen. Der Begriff Zuverlässigkeit bezieht sich dabei sowohl auf die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität als auch auf den Leistungserstellungsprozess. DACHSER & KOLB hat durch dieses Verfahren die Auszeichnung „Höchste Zuverlässigkeit“ in der Umzugsbranche erhalten. Diese Anerkennung ist Unternehmen mit dem besten Mittelwert innerhalb einer Branche vorenthalten.

Bei Umzügen werden Güter von großem Wert, finanziell aber vor allem auch persönlich, transportiert. Auch dass die Kunden temporär ohne ihre Habseligkeiten sind stellt für viele emotional eine große Herausforderung dar. Sein persönliches Hab und Gut in die Hände fremder Personen zu geben führt zu einem nachvollziehbaren unterbewussten Unwohlsein. Um diese Ängste zu mildern ist eine zuverlässige Arbeitsweise unabdingbar: Vom pünktlichen Erscheinen der Umzugsprofis, über sorgfältiges Packen der Umzugskartons, bis zum behutsamen Transport der Möbel. „Eine zuverlässige Vorgehensweise ist für alle Beteiligten bei einem Umzug essenziell. Wir transportieren immerhin persönlichste Gegenstände, da muss auch alles glatt laufen. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung haben wir einen Zuverlässigkeits- und Qualitätsstandard entwickelt, um jegliche Arten von Umzügen problemlos durchführen zu können“, so Volkan Sahin, Manager der Disposition.

Vorheriger Beitrag Zurück zur Übersicht