Umzug einer Wohngemeinschaft der Lebenshilfe Kempten



Für mehr als 20 Bewohnerinnen und Bewohner einer Wohngemeinschaft der Lebenshilfe Kempten begann kürzlich mit dem Umzug in den Neubau in Waltenhofen ein neuer Lebensabschnitt. Die Wohngemeinschaft für erwachsene Menschen mit geistigen Behinderungen zog über zwei Tage hinweg insgesamt 300 m³ Umzugsgut und damit 25 Wohnräume als auch sechs Gemeinschaftsräume mit Hilfe des Umzugsunternehmens um.

Morgens schien es, als wäre es für die Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenshilfe Kempten ein ganz normaler Tag. Pünktlich um 8 Uhr verließen sie ihr Zuhause in den Räumen der Lebenshilfe in der Mariaberger Straße in Kempten, um zu ihren Arbeitsstellen aufzubrechen. Doch kaum waren die Wohnräume frei, kamen elf Umzugshelfer von DACHSER & KOLB, um die bereits gepackten Kartons und das Möbelinventar abzuholen. Das Umzugsteam war für zwei Tage beauftragt, alle Bewohnerzimmer und die Gemeinschaftsräume vom alten Gebäude in Kempten in das neue Gebäude nach Waltenhofen umzuziehen. Neben dem Transport des Umzugsguts der Bewohner wurden auch zahlreiche Schränke unterschiedlicher Größe sowie Betten in das neue Zuhause umgezogen. Dabei war eine vorausschauende Planung und exakte, sensible Abwicklung besonders wichtig, denn viele der Bewohner sind sehr mit ihrer Einrichtung verbunden. Damit jedes Möbelstück, jeder Umzugskarton und alle weiteren Gegenstände wie das entsprechende Pflegeequipment am Ende dem richtigen Raum zusortiert wurden, wurde alles feinsäuberlich beschriftet und mit größter Sorgfalt den Räumen zugeordnet. Die zahlreichen Umzugskartons, sorgfältig verpackte Wandbilder und verschiedenste Möbel waren dann an beiden Tagen jeweils um 17 Uhr in den neuen Räumen angekommen und montiert, sodass die Bewohner nach Arbeitsende direkt in ihr neues Zimmer einziehen konnten.

Über die Lebenshilfe Kempten

Die Lebenshilfe Kempten ist ein eingetragener Verein, der seit über 50 Jahren Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit geistigen, körperlichen und seelischen Behinderungen sowie deren Familien Rat, Begleitung und vielfältige professionelle Unterstützungsangebote anbietet. Mit über 300 festen Mitarbeitern ist die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. einer der großen Träger der Behindertenhilfen im Allgäu. Das Leitbild, das sich die Lebenshilfe gesetzt hat lautet „Es ist unsere Vision, dass Menschen mit ihren besonderen Bedürfnissen und Behinderungen hier in der Region selbstbestimmt, würdig und geachtet inmitten der Gesellschaft leben“. Diese Vision ist Leitgedanke in allen Angeboten und Einrichtungen der Lebenshilfe Kempten.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag