DACHSER & KOLB: Kanada

Kanada

Erfahren Sie hier die wichtigsten Ziellandinformationen für Ihren Aufenthalt in Kanada

Kanada ist ein nordamerikanisches Land, das im Süden an die USA grenzt und im Norden bis über den Polarkreis reicht. Zu den größten Städten gehören neben der Metropole Toronto das Filmzentrum Vancouver an der Westküste, die französischsprachigen Städte Montreal und Quebec City und die Hauptstadt Ottawa. Daneben besitzt Kanada ausgedehnte Wildnisregionen, etwa den für seine zahlreichen Seen bekannten Nationalpark Banff in den Rocky Mountains. Eine weitere Hauptsehenswürdigkeit sind die Niagarafälle an der Grenze zu den USA.

Fakten zu Kanada

DACHSER & KOLB: Hauptstadt

Hauptstadt

Ottawa

DACHSER & KOLB: Bevölkerung

Bevölkerung

38,25 Millionen

DACHSER & KOLB: Fläche

Fläche

9.985.000 km²

DACHSER & KOLB: Kontinent

Kontinent

Nord Amerika

DACHSER & KOLB: Offizielle Sprache

Offizielle Sprache

Englisch, Französich

Währung

Kanadischer Dollar (CAD)

Politik

Der kanadische Bundesstaat, der eine parlamentarische Demokratie mit dem britischen König als Staatsoberhaupt ist, setzt sich aus zehn Provinzen und drei bundesabhängigen Territorien zusammen. Die Provinzen Kanadas genießen zwar eine beträchtliche Autonomie von der Zentralregierung, haben jedoch im Gegenzug nur begrenzten Einfluss auf die bundesstaatliche Politik.

Kanada wird traditionell als Einwanderungsland betrachtet, in dem verschiedene Bevölkerungsgruppen in einer vielfältigen Gesellschaft zusammenleben. Das zivilgesellschaftliche und kulturelle Leben ist entsprechend vielfältig.

DACHSER & KOLB: Kanada Politik

Klima

Als das zweitgrößte Land der Erde mit einer Ausdehnung von etwa 4600 mal 5500 Kilometern verfügt Kanada über verschiedene Klimazonen. Im Norden des Landes herrscht polares Klima mit langen, sehr kalten und schneereichen Wintern, wobei die Durchschnittstemperaturen im Sommer unter 10 Grad bleiben. An der Westküste Kanadas liegt ein maritimes Klima vor, das durch hohe Niederschlagsmengen aufgrund feuchter Luft vom Pazifik geprägt ist. Die Temperaturen sind deutlich milder, und die Sommer sind warm.

Östlich der Rocky Mountains wird das Wetter durch kalte Strömungen aus der Arktis beeinflusst. Die Winter sind hier sehr kalt, schneereich und lang, während die Sommer eher kurz sind. In den meisten Teilen des Landes herrscht überwiegend ein kühl gemäßigtes Klima vor. An der Ostküste sorgt der Atlantik für etwas mildere Winter im Vergleich zum kontinentalen Landesinneren. Zugleich sind die Sommer im Inland wärmer als in Küstennähe, und es kann zeitweise auch sehr heiß werden.

DACHSER & KOLB: Klima in VAE

Gesundheitswesen

Alle, die nach Kanada ziehen, können sich auf eine erstklassige Gesundheitsversorgung verlassen. Kanada ist bekannt für sein nationales Gesundheitssystem, das Staatsangehörigen und Personen mit einem ständigen Wohnsitz im Land Zugang zu medizinischen Leistungen bietet. Für diejenigen, die sich nur vorübergehend in Kanada aufhalten, ist eine private Krankenversicherung erforderlich. Es gibt jedoch zahlreiche Optionen, die verschiedenen Anforderungen und Budgets gerecht werden.

Medicare

Staatsangehörige und Personen mit einem ständigen Wohnsitz haben Anspruch auf Zugang zu Medicare, das hauptsächlich durch Steuern finanziert wird. Jedes Territorium und jede Provinz hat seinen eigenen Krankenversicherungstarif, der zwar variieren kann, aber in der Regel grundlegende medizinische Leistungen abdeckt. Eine private Krankenversicherung kann darüber hinaus medizinische Leistungen versichern, die nicht über Medicare verfügbar sind, wie beispielsweise Optometrie, Zahnheilkunde, häusliche Pflege und verschreibungspflichtige Arzneimittel.

DACHSER & KOLB: Gesundheitswesen Kanada

Wirtschaft

Kanada hatte 2023 ein Bruttoinlandsprodukt pro Kopf von 53.246,98 US Dollar betragen. Der Gini-Koeffizient der Vermögen beschreibt die Vermögensverteilung. Der Indikator ist ein etablierter, international vergleichbarer Gradmesser für die Vermögensungleichheit. Er wird auf einer Skala von null bis eins gemessen. Je höher der Wert, desto größer ist die Ungleichheit. Der Gini-Koeffizient in Kanada wird im Jahr 2024 voraussichtlich 0,33 betragen (Quelle: Statista).

Kanada zählt zu den Ländern mit der höchsten Lebensqualität weltweit und bietet die perfekte Lösung aus Sicherheit und Abenteuer. Die atemberaubende Vielfalt der Natur lädt zum Erkunden ein während die Großstädte dank ihrer ökonimschen Vorteile sehr attraktiv für Investoren und Unternehmer sind. Es gibt viele Jobs und eine geringe Arbeitslosenquote. Auch wenn die kanadische Regierung Einwanderern sehr freundlich eingestellt ist, ist es dennoch nicht ganz so leicht in das Land einzuwandern. Es bedarf eines Visums wofür ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden muss. Je nach Grund der Einreise gibt es verschiedene Visa. Es gibt die Möglichkeit einer einfachen Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Form eines Familienvisums. Eine Family Class Visa für die zuziehenden Familienangehörigen gibt es auch wenn Sie schon Familie in Kanda haben. Ihr ansässiges Familienmitglied übernimmt die Bürgschaft für Ihren Visumsantrag.

DACHSER & KOLB: Kulinarik an der Elfenbeinküste

Nationalfeiertag

01.07.

Dominion Day

ist der kanadische Nationalfeiertag und erinnert an die Bildung Kanadas durch den British North America Act am 1. Juli 1867.

Bevölkerungsdichte

Kanada liegt auf Platzt 226 von 237 Plätzen in der Bevölkerungsdichte. Dies liegt an der großen Landesfläche Kanadas und den teils nicht bewohnbaren Regionen aufgrund der geografischen Gegebenheiten.

DACHSER & KOLB: Bevölkerungsdichte in Kanada

Sie sind interessiert für einen Umzug nach Kanada oder ein anderes Zielland?

Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns noch heute.

Alexander Brugger

Teamleitung Customer Service & Sales - AIR&SEA