Zusammenschluss einer Unternehmensgruppe im Allgäu



Für den Unternehmenszusammenschluss der allfo Gruppe wurde seit 2016 ein Neubau mit 7.500 m² Produktionsfläche und ein Verwaltungsgebäude mit 2.500 m² gebaut. Der Einzug war für 2017 geplant.

Wir wurden dem Unternehmen allfo durch einen gemeinsamen langjährigen Partner weiterempfohlen. Während der Planungsphase wurde beschlossen, dass der Umzug in zwei Schritten stattfinden wird. Der erste Schritt war die Anlieferung von 300 Kartons, anschließend wurden die Umzugskartons mit Umzugsgut eingepackt. Am ersten Umzugstag im April 2017 transportierte Dachser & Kolb die Kartons und Pflanzen in das neue Gebäude, in dem bereits das neue Büromobiliar stand. Das alte Büromobiliar verblieb zunächst am alten Standort. Zwei Monate später in einem Schritt wurden die alten Büromöbel in die Fertigungsanlage transportiert und aufgebaut.

Über das Unternehmen: allfo Vakuumverpackungen

Seit 1966 ist Allfo Experte in der Herstellung von Vakuumbeutel mit Firmensitz in Waltenhofen. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer für Vakuumbeutel und bietet seinen Kunden eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Beutel, die frische Lebensmittel hygienisch einwandfrei und transportsicher aufbewahrt. Im Jahr 2017 wurde die ALLFO Gruppe mit den Unternehmungen ALLFO, ALLVAC und BREVAC an einen Standort im Industriegebiet Waltenhofen zusammengeführt.

Previous Post Next Post