Aktentransport in perfekter Zusammenarbeit mit dem Kunden



Büro- und Aktenumzüge sind eine Spezialität des Umzugslogistikers, der auf jahrelange Erfahrung und Routine am nationalen Geschäftsumzugsmarkt zurückgreift. Anfang Februar 2017 erhielt Dachser & Kolb die Anfrage für einen Aktenumzug des Mutterkonzerns DACHSER SE innerhalb von Kempten. Beide Unternehmen haben ihren weltweiten und nationalen Hauptsitz in Kempten.

Eine wunderbare Aufgabe für das Tochterunternehmen, um das Mutterunternehmen mit seiner Dienstleistung zu unterstützen. Die Akten des Geschäftsfeldes DACHSER SE Air&Sea Logistics sollten innerhalb der Bürokomplexe der Hauptverwaltung aus einem Bürogebäude in ein Archiv ausgelagert werden. Hierzu lieferte Dachser & Kolb seine speziell für den Umzug konzipierten Umzugskartons, die sich ausgezeichnet für die Akteneinlagerung anbieten bei Dachser SE an. Drei Wochen vor dem Umzug hatte DACHSER SE die Aufgabe 200 Kartons einzupacken und für den Umzug vorzubereiten.

Am Tag des Umzuges erschien um 8:00 Uhr das Umzugsfahrzeug mit Umzugsteam, um die ersten 100 Kartons aus dem 5. OG zu beladen. Um die Laufwege und den Boden zu schützen, wurden die Kartons von zwei Mitarbeitern auf Sackkarren gestapelt und über den Aufzug zum Lkw verbracht. Die Einlagerung im Archiv erfolgte über die Tiefgarage damit der laufende Betrieb nicht gestört wurde. Die Vorbereitung war derart effektiv, dass alle Kartons sortiert im Archiv aufgestellt werden konnten.

Previous Post Next Post