Internationaler Umzug nach Brasilien



Kürzlich durfte DACHSER & KOLB einen weiteren Kunden bei seinem Umzug nach Brasilien unterstützen. Internationale Umzüge sind mit ein Spezialgebiet des Umzugslogistikers mit Hauptsitz in Kempten im Allgäu. Für den sicheren Umzug wurde auch dieses Mal der Container für die Verschiffung standardmäßig verplompt (siehe Foto).

Für einen Kunden, der von München nach Salvador in Brasilien umziehen wollte, hat DACHSER & KOLB die komplette Abwicklung für den Transport und die Formalitäten übernommen. Nach einer umfassenden Umzugsberatung, abgestimmt auf das Zielland Brasilien und die Erledigung sämtlicher Zollformalitäten, konnten die Möbelstücke von den Umzugshelfern sicher und fachmännisch für den Export verpackt und in einem Container zum Hafen transportiert werden. Nach einer mehrwöchigen Seefahrt wurde das Umzugsgut nach der Importverzollung umgehend dem Kunde zugestellt, der in seiner neuen Wunschheimat alles entgegen nehmen konnte. „Wir planen diese Interkontinentaltransporte immer dem Kundenwunsch entsprechend.“ erklärt Peter Beutel, Niederlassungsleiter München, warum kein weltweiter Umzug dem anderen gleicht.

Top Destinationen bei interkontinentalen Umzügen

Seit Jahren führt der Umzugslogistiker DACHSER & KOLB auch zahlreiche Umzüge ins Ausland durch. Brasilien gehört dabei zu den Top 3 Destinationen bei den interkontinentalen Umzügen. Platz eins für einen Umzug ins Ausland nehmen die USA ein, China ist mit Platz drei außerdem sehr beliebt bei der Auswanderung. Dabei unterstützt DACHSER & KOLB nicht nur beim Privatumzug sondern auch beim Mitarbeiterumzug. Weitere Informationen zu den häufigsten Umzugszielen im weltweiten Kontext finden Sie in den News vom Februar.

Previous Post Next Post