Kein Platz mehr im Keller oder in der Garage?



Dachser & Kolb ist seit über 60 Jahren der zuverlässige Qualitätspartner für Umzüge. Darüber hinaus bietet das Unternehmen optimale Lösungen für nahezu jede Einlagerung. Denn der Bedarf nach Lagerplatz steigt, sei es kurzfristig während eines Umzugs oder dauerhaft aufgrund von Platzmangel. Schließlich werden gerade Neubauviertel in vielen Städten immer enger bebaut.

Ob lang- oder kurzfristig, ob als Erweiterung des privaten Kellerraums, zur übergangsweisen Einlagerung, beim längeren Aufenthalt im Ausland oder die gewerbliche Lagerung – alles findet Platz in den Lagerhäusern von Dachser & Kolb. Mit Firmensitz in Kempten/Allgäu und 13 Standorten in Deutschland verfügt Dachser & Kolb über ein breit gefächertes Netzwerk. Zu den verschiedenen Lagermöglichkeiten zählen Paletten-, Wagen-, Box- und Wechselbrücken-Lagerung. Kunden erhalten eine individuelle Beratung hinsichtlich des benötigten Lagervolumens und können auf Wunsch zusätzliche Serviceleistungen wie z.B. Transport, Demontage, Verpackungsmaterial, Verpacken des Lagergutes und Versicherungsschutz zusätzlich buchen.

„Unsere Profis übernehmen gerne die Abholung bzw. den Rücktransport Ihrer Lagergegenstände. Bei uns wird Nachhaltigkeit groß geschrieben, daher setzt Dachser & Kolb nur Lkws ein, die auch die strenge Euro-Abgas-Norm VI erfüllen. Auch die hochwertigen Verpackungsmaterialien entsprechen den aktuellen Öko-Standards" sagt Volkan Sahin, Teamleiter Disposition.

Der Einlagerung sind keine Grenzen gesetzt:

• Privates und gewerbliches Umzugsgut • Büromöbel • Büroakten • Messegut • Technische Geräte • Bilder, Kunstgegenstände, Antiquitäten • Klaviere, Flügel • Fahrräder, Motorräder • Termingut, Saisonware, Palettenware

Besonders beliebt und nachgefragt ist die Einlagerung in einer Holz-Lagerbox. Die Lagerboxen aus Holz sind hitze-, frost- und schimmelresistent, so dass das Hab und Gut sicher, trocken und staubfrei aufbewahrt ist. Durch ihre besondere Konstruktion lassen sich die Boxen optimal beladen und stapeln. Dank ihrer Langlebigkeit und Robustheit sind sie nachhaltig und umweltfreundlich.

Das Fachpersonal der Umzugslogistik übernimmt die komplette Be- und Entladung der Lagerboxen. Für den Umgang mit Umzugsgut, Antiquitäten sowie sperrigen oder extrem sensiblen Gütern sind die Mitarbeiter speziell geschult. Mit großer Sorgfalt werden alle gewünschte Gegenstände lagergerecht verpackt und eingelagert. Abschließend werden die Lagerboxen versiegelt.

„Unser umfassender Service bietet umfassende Beratung und Betreuung. Das unterscheidet uns vom Selfstorage. Wir lagern nach Kundenbedürfnissen und führen wunschgemäß Montageleistungen wie den Ab- bzw. Aufbau von Möbeln oder das lagergerechte Verpacken von Glas, Porzellan oder anderen sensiblen Gegenständen durch.“

Dachser & Kolb bietet hohe Flexibilität: Die Kunden bestimmen den Serviceumfang wie auch die Mietdauer der Lagerung. Die eingelagerten Gegenstände sind nach Terminabsprache zugänglich und können nach Absprache auch jederzeit ausgelagert werden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag